Kontaktieren Sie uns: ☎ +43-1-5864275 (Wien, Mo – Fr, 10:30 – 19:30) · Kontaktformular

Seit mehr als 55 Jahren:
Ihr Spezialist für schönes und volles Haar

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 20.3.2008

1. Geltung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von uns unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln (Internet, Telefax u.dgl.) mit Kunden geschlossenen Verträge, insbesondere für Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind.

2. Informationen zum Anbieter

Verkäufer ist die

INTER Haar-Institut Gesellschaft m.b.H.
Opernring 1/E/423, 1010 Wien
Telefon: 01/5864275, E-Mail info@interhaar.com
FN 128713i, UID-Nr. ATU15971802

Unsere Firma ist Angehörige der Wirtschaftskammer Österreich.

3. Angebot und Preise

Unsere Angebote sind freibleibend und gelten solange der Vorrat reicht. Die Bestellung des Kunden gilt als bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware. Er kommt dadurch zustande, dass wir längstens binnen zwei Wochen ab Einlangen der Bestellung diese ausdrücklich annehmen oder innerhalb dieser Frist die bestellte Ware versenden.

Die angeführten Preise gelten in Euro und sind einschließlich der Umsatzsteuer sowie aller sonstiger Abgaben und Zuschläge ausgezeichnet (Bruttopreise).

In den Preisen sind Versandkosten nicht enthalten. Diese betragen bei Postversand innerhalb Österreichs EUR 9,00. Für Versandkosten ins Ausland gelten die Gebühren der österreichischen Post.

Unser Onlineshop ist vorerst auf Kunden aus Ländern beschränkt, die dem EU-Raum angehören.

4. Zahlungsbedingungen und Versand

Die Bezahlung der Lieferung hat per Nachnahme, durch Vorauszahlung mit PayPal/Kreditkarte oder Überweisung zu erfolgen.

Eine Lieferung ins Ausland erfolgt nur gegen Vorauszahlung.

Die bestellte Ware wird von uns in verkehrsüblicher Versendungsart, wie Post, Paketdienst oder dgl., an die vom Kunden angegeben Zustelladresse geliefert. Gefahr und Zufall gehen mit Übergabe der bestellten Ware an den Versender auf den Kunden über.

5. Reklamationen

Sollte ungeachtet unserer großen Sorgfalt bei Bearbeitung der Bestellung des Kunden ein Grund zur Beanstandung vorliegen, richtet sich unsere Haftung für allfällige Mängel der bestellten Ware nach den gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wir sind jedoch zunächst jedenfalls zum Austausch oder Ersatz des Fehlenden berechtigt. Teillieferungen sind zulässig.

Die mangelhafte Ware ist vom Besteller unverzüglich zurückzusenden. Für darüber hinausgehende Ansprüche, insbesondere für Schadenersatzansprüche jeder Art (Mangelfolgeschäden), haften wir nur im Fall des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit.

6. Rücktrittsrecht

Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können gemäß § 5e KSchG von einer im Fernabsatz abgegebene Vertragserklärung innerhalb von sieben Werktagen ab dem Eingang der bestellten Ware beim Verbraucher zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird, wobei Samstage nicht als Werktage zählen.

Im Falle des Rücktritts, findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises abzüglich der Versandkosten Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Ware statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Bestellers. Die Ware muss neuwertig und im Originalzustand zurückgeschickt werden. Artikel, die geöffnet wurden, können nicht zurückgenommen werden.

7. Gerichtsstand und Erfüllungsort

Gerichtsstands und Erfüllungsort ist Wien.

Die zwingenden Bestimmungen der §§ 8 und 14 KSchG bleiben hievon jedoch unberührt.

Der mit dem Besteller abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich österreichischem Recht. 

Shop

Unverbindliche Anfrage