Kontaktieren Sie uns: ☎ +43-1-5864275 (Wien, Mo – Fr, 10:30 – 19:30) · Kontaktformular

Seit mehr als 55 Jahren:
Ihr Spezialist für schönes und volles Haar

Ursachen des Haarausfalls

Europäer haben durchschnittlich 100.000 – 120.000 Haare. Die Dauer eines gesunden Haarzyklus beträgt ungefähr 4 – 8 Jahre. In diesem Rhythmus erfolgt der Haarwechsel. Wenn dieser Zyklus gestört ist, entsteht Haarausfall.

Haarausfall kann viele unterschiedliche Gründe haben weshalb es auch viele unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten gibt. Um die richtige Therapie gegen Haarausfall zu finden ist es notwendig die genauen Ursachen zu identifizieren. Nur so ist es möglich gezielt Haarausfall zu behandeln. Die häufigsten Ursachen die zu Haarausfall führen sind:

  1. Stoffwechselstörung
  2. falsche, unsachgemäße Haarpflege
  3. androgenetischer Haarausfall
  4. Diffuser Haarausfall
  5. Alopecia areata totalis

Das InterHaar Institut ist europaweit seit über 55 Jahren eines der führenden Haarinstitute und kann bei all diesen angeführten Störungen sehr gute Erfolge erzielen, vorausgesetzt eine intensive, konsequente Behandlung, Kur und Pflege wird ordnungsgemäß in Anspruch genommen. Niemand muss ohne Haare leben, es gibt für jeden Hilfe!

Analyse und Haarberatung

Der erste Schritt ist eine Kopfhaut- und Haarberatung. Je nach Analyseergebnis kommen individuell abgestimmte Behandlungen zum Einsatz, die auch zu Hause durchgeführt werden können.

Um Haarausfall erfolgreich behandeln zu können, ist es notwendig die Ursachen zu klären. Daher ist eine genaue Anamnese unerlässlich, in der wir eine gründliche Kopfhaut- und Haaruntersuchung vornehmen. Für genaue Diagnosestellungen verwenden wir modernstes Analyseequipment und seriöse, exakte sowie anerkannte Untersuchungsmethoden.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine Erstberatung.

Für Interessenten, die nicht sofort in unser Institut kommen können, besteht die Möglichkeit ein Trichogramm per Post erstellen zu lassen.

Schicken Sie ausgefallene Haare im Kuvert an uns. Die Haare werden mikroskopisch untersucht und das Resultat (Trichogramm) mit Diagnose wird per Post an sie versendet.

Haarausfall

Unverbindliche Anfrage